Barrierefreie Zuwegung geschaffen

15.12.2015 16:56

Eine barrierefreie Zuwegung war unser forderstes Anliegen im Jahr 2015, das historische Pflaster war zwar ansehnlich , jedoch die Begehbarkeit war sehr eingeschränkt durch die unterschiedlichen Höhen der Kopfsteine.

Der Entschluß der Öffentlichkeit einen gefahrlosen Zugang in unser Werftmuseum und das Weseraquarium zu schaffen war gefasst.

Nun ist die Begehbarkeit gesichert. Im Frühjahr wird noch eine Rampe zum Ausstellungsraum geschaffen damit die letzte Hürde

genommen werden kann.

 

eine komplette Dokumentation dieser Baumaßnahme kann in der Fotogalerie eingesehen werden